Über uns

Was ist die Sozialstation?

Die Katholische Sozialstation St. Elisabeth übernimmt bei hilfsbedürftigen Menschen pflegerische, medizinische und hauswirtschaftliche Aufgaben.

Dieses Angebot gilt unabhängig von sozialer Stellung, Religion und wirtschaftlicher Lage der Betroffenen.

Auf dem Grundsatz christlicher Sorge um den Mitmenschen ist unser Ziel ein ganzheitliches, individuell auf die Bedürfnisse des Menschen angepasstes Betreuungskonzept.

Dieses soll möglichst lange eine würdevolle Selbstständigkeit im heimischen Umfeld ermöglichen. Alle Leistungen können jederzeit in Anspruch genommen werden.

In Zusammenarbeit mit den kirchlichen und bürgerlichen Gemeinden des Einzugsgebietes bietet die Sozialstation bedürftigen Menschen flächendeckend eine umfassende, wohnortnahe Versorgung.